Schulsozialarbeit

 

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe LehrerInnen,

mein Name ist Alicia Goebbels.
 
Als Nachfolgerin von Frau Jäger übernehme ich seit März 2022 die Schulsoziarbeit an der Gemeinschaftsgrundschule Nesselrodestraße.
Im Auftrag der Stadt Köln - vertreten durch den Träger Netzwerk e.V. – bin ich als schulunterstützendes und präventives Angebot der Jugendhilfe tätig.
Die Angebote der Schulsozialarbeit richten sich an alle SchülerInnen, ihre Eltern, das Lehrer Kollegium und das OGS Team.
Dabei bin ich Ansprechpartnerin für:

 Schulische und außerschulische Probleme
 Familienkonflikte, Trennung, finanzielle Nöte, etc.
 Konflikte zwischen den Kindern, Mobbing, etc.
 Vermittlung von passenden Hilfsangeboten oder Freizeitangebote im Sozialraum
 Alle Fragen zum Bildungs- und Teilhabeangebot (BuT) und Hilfen bei Antragstellungen (Einschulungshilfe, KölnPass, sowie andere amtliche Schreiben und Formulare)

Das Büro der Schulsozialarbeit finden Sie an der Westseite (Eingang Nesselrodestraße) des Schulgebäudes (Raum A 105).
Einen Gesprächstermin können Sie jederzeit telefonisch oder per Mail vereinbaren.

Kontakt:
Schulsozialarbeiterin Frau Alicia Goebbels
GGS Nesselrodestraße Nesselrodestraße 15 50735
Köln Tel.: 0221 - 222 52 23 / 17
Email.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suchen

Neue Beiträge - Schule

  • Juli 2022
  • Oktober 2021
    • Unsere Schule

      Unsere Schule Folgende Musik wurde im Video verwendet: "Twisterium - Eternal Love" is under a Creative Commons...

  • September 2021
    • Leitbild

      Leitbild Unser Leitspruch GEMEINSAM STARK SCHLAU SELBTSBEWUSST bringt unseren pädagogischen Leitgedanken für alle...

außerschulische Partner

  • Polizeistelle Köln Niehl

  • Gut Leidenhausen

  • ADAC

  • JazzHausSchule

  • TUWAS

  • JazzHausSchule Köln JeKits